Ideenmanagement mit BITqms Medical

Die Software für ein systematisches Ideenmanagement im Gesundheitswesen.

In Kombination mit dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) ist das Ideenmanagement essentiell im Gesundheitswesen und kann durch die Ideenentwicklung zur Ablauf- und Prozessverbesserung, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Qualitätssteigerung und Kostenreduzierung im Krankenhaus führen. Mit der Software BITqms wird der gesamte Prozess des Ideenmanagements von der Erfassung und Bewertung über die Bearbeitung und Umsetzung der Ideen systematisch unterstützt.

Wieso eine Software für Ideenmanagement?

Ein wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg ist die Wertschätzung von eingebrachten Ideen und Verbesserungsmaßnahmen. Um die daraus gewonnenen Erkenntnisse sinnvoll zu nutzen und Mitarbeiter und Patienten zu motivieren, sollte die gewissenhafte und transparente Rückmeldungsbearbeitung sichergestellt werden.

Die Software BITqms unterstützt Ihr Krankenhaus bei der Umsetzung eines innovativen Ideenmanagements:

Wie unterstützt unsere Software die Erfassung von Ideen?

Die Ideenerfassung erfolgt mit BITqms standardisiert über ein entsprechendes Formular. Die Formulare können dabei individuell erstellt werden und so genau die Informationen erfassen, die in Ihrer Organisation relevant sind und benötigt werden. 

Für die Gestaltung der Formulare stehen dabei neben den klassischen Formularfelder wie Auswahlfelder, Drop-Down-Menüs, Text- und Unterschriftenfeldern auch viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung – bei Bedarf können sogar Bilder und Dateien über das Formular hochgeladen werden.

Plausibilitätsprüfungen und Pflichtfelder stellen sicher, dass beim Ausfüllen des Formulars alle benötigten Angaben hinterlegt werden.

Beispielhafte Formulare zur Ideenerfassung im Krankenhaus
Flexibel gestaltbare Formulare für das Einreichen von Ideen
×
Beispielhaftes Mitarbeiterportal im Krankenhaus - Feedback-Bogen für Ideen
Ideenformular im Mitarbeiterportal zur Verfügung gestellt
×

Ausblick: Ideen über verschiedene Wege einreichen

Das Formular kann dann auf unterschiedliche Arten mit BITqms verteilt werden: Neben dem Bereitstellen des Formulars in BITqms (bspw. im passenden Arbeitskontext verknüpft) kann das Formular zudem auch über ein Mitarbeiterportal und/oder ein Patientenportal bereitgestellt oder mit der App BITqms2Go am Tablet ausgefüllt werden.

Zudem besteht die Möglichkeit, das Initialformular ausgedruckt in Papierform im Krankenhaus auszulegen und mittels OCR-Erkennung in BITqms einzulesen.

Wie unterstützt unsere Software ein systematisches Ideenmanagement im Krankenhaus?

Nach dem Eingang einer Idee wird in der Software automatisch der passende Bearbeitungsablauf für das Ideenmanagement angestoßen. Dabei können sowohl die Arbeitsschritte als auch die Bearbeiter passgenau festgelegt werden.

Die Ergebnisse der einzelnen Teilaufgaben werden dokumentiert und sind dadurch für nachfolgende Bearbeiter nachvollziehbar. Während der Bearbeitung können zudem zielgerichtete Maßnahmen zur Umsetzung der Idee abgeleitet werden. 

Beispielhafter Bearbeitungsablauf im Ideenmanagement mit der Software BITqms
Individuell gestaltbarer Bearbeitungsablauf inklusive Bewertung und Dokumentation
×

Wie unterstützt unsere Software die Übersichtlichkeit im Ideenmanagement?

Für die gezielte Auswertung des Ideenmanagements stehen Ihnen in der Software verschiedene Auswertungen und Statistiken zur Verfügung. Mit diesen Auswertungen werden wesentliche Informationen schnell und einfach bereitgestellt, um Optimierungspotenziale im Krankenhaus zu identifizieren. Die Details dieser Auswertungen wie bspw. die Tabelleninhalte können frei zusammengestellt werden, um Ihr Ideenmanagement optimal zu unterstützen.

Dabei können alle Informationen aus dem Bearbeitungsablauf, der Bewertung oder der Umsetzung aufgegriffen und in Listen oder grafischen Auswertungen übersichtlich zusammengefasst werden.

Grafische Auswertungen im Ideenmanagement: Ideen in Bearbeitung als Liste und Priorisierung von Ideen als Tortendiagramm
Übersichtliche Auswertungen für Ihr Ideenmanagement
×

Wie unterstützt unsere Software Transparenz im Ideenmanagement?

Transparenz kann im Rahmen des Ideenmanagements ein wichtiger Faktor sein. Durch die Nachvollziehbarkeit und Teilhabe werden Mitarbeiter auch langfristig dazu motiviert, ihre Vorschläge über das Ideenmanagement einzubringen. Der Grad der Transparenz sollte dabei mit Bedacht gewählt und an die Anforderungen und Spezifika der Gesamtsituation angepasst werden.

Mit der Software BITqms entscheiden Sie daher selbst, wie viel Transparenz für das Ideenmanagement in Ihrer Organisation zielführend ist:

  • Der Ideengeber kann beispielsweise automatisch berechtigt werden, den Bearbeitungsablauf einzusehen. So kann er sich jederzeit über den aktuellen Stand informieren und sieht, ob und wie seine Idee umgesetzt wird. 
  • Weiterhin kann der Ideengeber sogar aktiv in den Bearbeitungsablauf der Idee eingebunden werden, z.B. in Form einer Information oder auch im Rahmen der Umsetzung.
  • Alternativ kann der Ideengeber über das Ergebnis der Bewertung und Umsetzung informiert werden, ohne volle Transparenz auf die einzelnen Bearbeitungsschritte zu gewähren.

Download

Ideenmanagement mit der Software BITqms

Klingt interessant?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen oder einen ersten Überblick zur Verfügung. Gerne zeigen wir Ihnen auch im Rahmen einer kurzen Onlinepräsentation oder bei einem Termin vor Ort bei Ihnen im Hause, wie Ihr Ideenmanagement mit BITqms aussehen könnte.

Und dann?

Keine Sorge, unsere erfahrenen Consultants unterstützen Sie bei der Softwareeinführung sowie in gezielten Projekten, um die Software optimal an Ihre Anforderungen anzupassen - egal, ob Neuaufbau des Ideenmanagements oder Abbildung bereits bestehender Strukturen.
Scroll to Top