BITWORKS-Darmstadt IT Lösungen, QM-Software BITqms
2005-2015  10 JAHRE BITqms  Einfach. Flexibel. Effizient.
BITWORKS - IT Services - QM Software
BITqms Qualitätsmanagementsoftware
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontakt Haben Sie Fragen oder benötigen den richtigen Ansprechpartner?

BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme per Telefon  (06078) 780 59-0
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktausfnahme per E-Mail  info@bitworks.net
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme (Kontaktformular)  Kontaktformular
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme für Live-Präsentation  Live-Präsentation
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Feedbackformular   Feedback

Mo-Fr. 08:30-17:00 Uhr
BITqms Software für Qualitätsmanagement
BITqms Qualitäts- und Managementsoftware

BITqms Referenzen

Wenn Sie Interesse haben, die QM Software BITqms im Praxiseinsatz kennen zu lernen, stellen wir gerne den Kontakt für Sie her. 

BITqms QM Software

Weitere Infos

Hier finden Sie weitere Informationen zu Thema. 

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware
BITqms Fehlermanagement & Korrekturmaßnahmen

BITqms Ideenmanagement: Gemeinsam ans Ziel.

Ideen generieren. Mitarbeiter integrieren. Lösungen implementieren.
BITqms Qualitäts- und Managementsoftware: Ideenmanagement und betriebliches Vorschlagswesen (BVW)
Um Produkte und Prozesse zu verbessern und wettbewerbsfähig zu bleiben, wird es für Unternehmen immer wichtiger, Wissen und Erfahrung der Mitarbeiter zu nutzen. Ein wichtiges Instrument ist hierbei das betriebliche Vorschlagswesen (BVW).

Ein wirksames BVW bzw. Ideenmanagement kann die Existenz und den Erfolg eines Unternehmens sichern. Die Einbindung der Mitarbeiter bietet ein enormes Potential auf dem Weg zu einem wettbewerbsfähigen Unternehmen. 

Gemeinsam ans Ziel: Ideen als Antrieb des Unternehmens. 

Ständige Verbesserung der Arbeit – das bedeutet vor allem, das große Potential der Erfahrungen und Ideen von Mitarbeitern sowie Kunden zu nutzen und in die Organisation einzubringen.

Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wesentliche Aspekte der Qualitätsverbesserung eines Unternehmens. Eine innovative Unternehmenskultur ist gleichzeitig der Ausgangspunkt für ein effektives Ideenmanagement.

BITqms Ideenmanagement: Verschiedene Perspektiven, ein Ziel.

Als Unternehmen: Ressourcen effizienter einsetzen.
  • Mitarbeiter aktiver einbinden.
  • Verbrauch senken.
  • Arbeitsbedingungen verbessern.
  • Betriebsergebnis steigern.
  • Qualität der Dienstleistung verbessern.
  • Umwelt schonen.
  • Leistungsreserven durch erhöhte Identifikation mit dem Unternehmen freisetzen.
Als Mitarbeiter: Unternehmensgeschehen mitgestalten.
  • Zusammenarbeit und Kommunikation verbessern.
  • Eigenverantwortung übernehmen.
  • Eventuell höheres Einkommen durch Prämien.

BITqms Ideenmanagement: Highlights

Mitdenken lohnt sich.

  • BITqms Software für Qualitätsmanagement und QualitätsicherungSoftware für durchgängiges Ideenmanagement.
    Erfassung -> Feedback -> Begutachtung -> Bewertung -> Kommission -> Abschluss/Prämie -> Maßnahmen.
  • Miteinbeziehen von Mitarbeitern und Kunden in das betriebliche Vorschlagswesen.
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP) durch Unterstützung des Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA-Zyklus) auf allen Ebenen.
  • Übertragen von Verantwortlichkeiten und Aufgaben (Prozesslenkung) für die Bearbeitung.  

Ideen strukturiert erfassen.

  • Flexible Formulargestaltung zur Ideenerfassung.
  • Automatische, datenabhängige Initiierung der Bearbeitungs- und Bewertungsvorgänge.
  • Vorgangstransparenz: Der Ideengeber ist jederzeit über den laufenden Vorgang informiert.

Ideen zielgerichtet bearbeiten und begutachten.

  • Detaillierte Dokumentation und Analyse der Ideen.
  • Transparente Bearbeitung der Arbeitsabläufe und Verbesserungsmaßnahmen.
  • Statusübersicht über alle geplanten Aktivitäten und deren Erledigungsgrad,
    zeitliche Überwachung mit Ampelsystem.
  • Vorgangsbezogene Ablage und Kontakthistorie (Aktivitäten, Termine, ...).
  • Erinnerung an fällige Aufgaben per E-Mail (Aufgaben- und Terminüberwachung).
  • Integrierte Aufgaben-, Status- und Terminverfolgung.

Ideen erfolgreich verwirklichen.

  • Workflowgesteuerte Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen (verteilte Aufgaben).
  • Wirksamkeits- und Erfolgsüberprüfung für alle Maßnahmen.
  • Detaillierte Dokumentation sämtlicher Vorgänge.
  • Trendanalyse und Benchmarking.  
  • Automatisierte Kommunikation über das System.

Zugehörige Themen