BITWORKS-Darmstadt IT Lösungen, QM-Software BITqms
2005-2015  10 JAHRE BITqms  Einfach. Flexibel. Effizient.
BITWORKS - IT Services - QM Software
BITqms Qualitätsmanagementsoftware
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontakt Haben Sie Fragen oder benötigen den richtigen Ansprechpartner?

BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme per Telefon  (06078) 780 59-0
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktausfnahme per E-Mail  info@bitworks.net
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme (Kontaktformular)  Kontaktformular
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme für Live-Präsentation  Live-Präsentation
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Feedbackformular   Feedback

Mo-Fr. 08:30-17:00 Uhr
BITqms Software für Qualitätsmanagement
BITqms Qualitäts- und Managementsoftware

BITqms Referenzen

Wenn Sie Interesse haben, die QM Software BITqms im Praxiseinsatz kennen zu lernen, stellen wir gerne den Kontakt für Sie her. 

BITqms QM Software

Weitere Infos

Hier finden Sie weitere Informationen zu Thema. 

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware
BITqms Formularmanagement

Bereiten Sie den Papierstapeln ein Ende.

Ein Formular muss dort zur Hand sein, wo man es benötigt. Wenn es im Poststapel auf dem Schreibtisch des Kollegen liegt, während bei Ihnen ein Beschwerdeführer anruft, haben Sie die erforderlichen Informationen nicht verfügbar und von vornherein keine Chance ...

BITqms Qualitätsmanagementsoftware: Vermeiden Sie die unkontrollierbare Papierflut durch den Einsatz des elektronischen Formularmanagementsystems von BITWORKSBITqms ermöglicht es, die Kommunikation über elektronische Formulare (Online-Formulare) zu strukturieren und dort abzuspeichern und verfügbar zu halten, wo auch die Bearbeitung stattfindet.

Bringen Sie die Formulare in Umlauf.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Formularen in einem Unternehmen sind vielfältig: Urlaubsanträge, Personalfragebogen, Mitarbeiter- und Kundenbefragungen, Krank-/Gesundmeldungen, Dienstreiseanträge, Reisekostenabrechnung, Bestellscheine, Retouren, Qualitätsprüfungsformulare, Checklisten, Erstattungsanträge ...

Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie beinhalten Anleitungen, Informationen über Bearbeitungsfortschritte.

Mit BITqms können Sie all diese Formulare flexibel erstellen und sofort in Umlauf bringen.

BITqms Umlaufbelege: Merkmale.

  • Formulare erstellen und sofort in Umlauf bringen.
  • Datenabhängige Bearbeitungsprozesse initiieren.
  • Flexible Zuweisung der Mitarbeiter zu Aufgaben.
  • Formulare zur Bestätigung von Aufgaben (Checklisten/Umlaufbelege).
  • Eingabehilfen und Plausibilitätsprüfungen bei der Datenerfassung.

Und so einfach geht es: Sie erstellen das Formular unkompliziert mit dem Formulardesigner, hinterlegen die passenden Bearbeitungsprozesse sowie die zuständigen Bearbeiter und geben das Formular frei. Alle Mitarbeiter mit entsprechender Berechtigung können das Formular danach sofort verwenden.

Abhängig von den eingegebenen Daten werden nach Ausfüllen eines Formulars automatisch die passenden Bearbeitungsprozesse angestoßen.

Anwendungsbeispiel: Beantragung von Urlaub.
  • Beantragt ein Mitarbeiter Urlaub, wird der Bearbeitungsprozess zur Genehmigung im Verlauf automatisch an seinen Vorgesetzten weitergereicht.
  • Beantragt er Sonderurlaub, wird selbsttätig ein gesonderter Prozess zu dessen Genehmigung an die Personalabteilung initiiert.
  • Hat er keine Urlaubsvertretung benannt, wird automatisch sein Abteilungsleiter damit beauftragt.

Und so funktionieren die Umlaufbelege:

Bei der Umsetzung von Prozessen können Formulare eingesetzt werden - z.B. als Checklisten zur Bestätigung der erfolgreichen Erledigung einer Aufgabe oder als Umlaufbelege, um die Bearbeitungsfortschritte und -ergebnisse zu notieren.

Bei der Definition des Arbeitsablaufs (Workflows) eines Vorgangs können den einzelnen Arbeitsschritten Umlaufbelege bzw. Checklisten zugeordnet werden. Während der Durchführung muss der zuständige Mitarbeiter das entsprechende Formular dann ausfüllen, bevor er die Bearbeitung abschließen kann.

So wird gewährleistet, dass der Mitarbeiter alle wichtigen Aspekte beachtet bzw. alle Teilschritte durchführt.

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware: Umlaufbelege (Formulare) im Maßnahmenmanagement
Abbildung: Umlaufbelege im BITqms Formularmanagement.


Zugehörige Themen