BITWORKS-Darmstadt IT Lösungen, QM-Software BITqms
2005-2015  10 JAHRE BITqms  Einfach. Flexibel. Effizient.
BITWORKS - IT Services - QM Software
BITqms Qualitätsmanagementsoftware
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontakt Haben Sie Fragen oder benötigen den richtigen Ansprechpartner?

BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme per Telefon  (06078) 780 59-0
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktausfnahme per E-Mail  info@bitworks.net
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme (Kontaktformular)  Kontaktformular
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme für Live-Präsentation  Live-Präsentation
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Feedbackformular   Feedback

Mo-Fr. 08:30-17:00 Uhr
BITqms Software für Qualitätsmanagement
BITqms Qualitäts- und Managementsoftware

BITqms Referenzen

Wenn Sie Interesse haben, die QM Software BITqms im Praxiseinsatz kennen zu lernen, stellen wir gerne den Kontakt für Sie her. 

BITqms QM Software

Weitere Infos

Hier finden Sie weitere Informationen zu Thema. 

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware
BITqms Formularmanagement

Formulare anlegen. 

BITqms Software für elektronisches Formularmanagement: Design eines webbasierten FormularsIndividuelle Verwendung. 
Formulare können mit BITqms vielseitig eingesetzt werden. So können - je nach Verwendungszweck - eine automatische Punktebewertung für bestimmte Antworten oder ein anonymes Ausfüllen ermöglicht werden.

Flexibles Design. 
Aus einer Vielzahl von Formularfeldtypen kann die passende Antwortauswahl/-eingabe für die jeweilige Datenerhebung ausgewählt werden: Auswahlfelder mit vordefinierten Antworten, freie Texteingabe, Skala, Raster, etc.

Außerdem kann das Design der Formulare auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden.

Effiziente Mehrsprachigkeit.
Die Bezeichnungen von Formularfeldern können in mehrere Sprachen übersetzt werden, um Formulare in verschiedenen Sprachen anzubieten. So wird auch die Kommunikation in einem internationalen Unternehmen optimal unterstützt.


Formulare im Einsatz.

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware: Formular- und Maßnahmenmanagement (Umlaufbelege)Kontrollierter Ablauf. 
Nach Freigabe einer Formularversion kann diese durch Ihre Mitarbeiter sofort und jederzeit ausgefüllt werden. Die ausgefüllten Exemplare eines Formulars werden den Verantwortlichen in einer Liste angezeigt. Die Ergebnisse können auf Knopfdruck ausgewertet werden.

Praktisch: Verwendung der Formulare als Grundlage für andere Module.

  • Prozesse direkt aus Formularangaben ableiten. Beim Ausfüllen des Formulars können datenabhängige Maßnahmen/ Rückmeldungen automatisiert gestartet werden. Formulare können z.B. verwendet werden zur Erfassung von Beschwerden, Fehlern, CIRS, Verbesserungsvorschlägen, Krank-/ Gesundheitsmeldungen, Urlaubsanträgen, Risikobewertungen, Befragungen, etc.
  • Umlaufbelege. Innerhalb eines Prozessablaufes können Formulare mit Ablaufschritten verknüpft und bei der Bearbeitung des entsprechenden Vorgangs als Umlaufbelege ausgefüllt werden, um die Daten und Ergebnisse nachvollziehbar zu dokumentieren.
  • Prüfformulare. Formulare mit aktivierter Punktebewertung können als Prüfformulare verwendet werden. Die Antwortmöglichkeiten des Formulars sind hierbei jeweils mit einer Punktzahl versehen. Das Ergebnis der Prüfung wird aus den Punktzahlen der gewählten Antworten unter Berücksichtigung zuvor definierter Bewertungsgrundlagen ermittelt.
  • Checklisten. Formulare können als Checklisten zur Erfüllung von Aufgaben fungieren. So wird sichergestellt und zeitgleich festgehalten, welche Aufgaben in welcher Reihenfolge oder unter welchen Bedingungen erfüllt werden müssen.

BITqms Qualitätsmanagementsoftware: Automatische Auswertung elektronischer Formulare (Statistik)Formulare auswerten.

Schnelle, gezielte und übersichtliche Auswertung von Fragebögen, Meinungsbildern und Formularen.

  • Überblick über alle ausgefüllten Exemplare eines Formulars.
  • Graphische Auswertungen über die Verteilung der Antworten.
  • Verlauf-Auswertung der Nutzungszahlen für einen bestimmten Zeitraum.

Zugehörige Themen