This is a different Text This is a different Text This is a different Text

Elektronische Formulare.

Flexible Gestaltung elektronischer Formulare.

BITqms elektronische FormulareÜber die flexibel definierbaren Formulare in BITqms können alle benötigten Informationen im Unternehmen elektronisch erfasst werden.

Die Einsatzmöglichkeiten von Formularen, Umlaufbelegen und Checklisten in BITqms sind vielfältig: Prozessfortschritte können überprüft, Ergebnisse beurteilt und relevante Details erfasst werden.

Abhängig von den erfassten Daten werden nach dem Ausfüllen automatisch passende Bearbeitungsprozesse angestoßen.

BITqms elektronische Formulare

Warum BITqms?

Unkompliziertes Ausfüllen der Formulare mit wenigen Klicks
Unkomplizierte Informationserfassung.

BITqms gewährleistet einen effizienten Einsatz von elektronischen Formularen durch strukturiertes Erfassen und Weiterverarbeiten der Daten - ohne Papier.
Das Ausfüllen der Formulare kann antwortabhängig gesteuert werden, sodass das Überspringen einzelner Passagen möglich ist. Die integrierte Daten- und Plausibilitätsprüfung sowie Pflichtfelder sorgen dafür, dass alle gewünschten Daten erfasst werden und nur sinnvolle Werte eingetragen werden können.

Aber auch herkömmliche Formulare in Papierform können bspw. für Umfragen verwendet und anschließend unkompliziert mit der Texterkennung (OCR) eingelesen werden. So können die Vorteile der händischen Durchführung mit denen der elektronischen Dokumentation und Auswertung kombiniert werden.
Auch das Ausfüllen der Formulare mit dem mobilen Offline-Client BITqms2Go für Tablets oder Smartphones ist möglich.

Automatische Weiterverarbeitung.

Abhängig von den erfassten Daten im Formular können passende Bearbeitungsprozesse automatisch angestoßen werden.

Diese Prozessinitiierungen können für jedes Formular definiert werden.
Einzelne Formularangaben können dabei für Benennung, Beschreibung sowie weitere Eigenschaften der resultierenden Vorgänge übernommen werden.

So können mit den Formularen nicht nur Informationen erfasst, sondern auch gezielt weiterverarbeitet werden.

Automatische Prozessinitiierung aus Formularangaben
Individuelle Gestaltbarkeit

Individuelles Design.

Sowohl das Layout als auch die einzelnen Formularelemente können frei gestaltet werden.

Dabei kann aus einer Vielzahl an Formularelementen ausgewählt werden: Texteingaben und Antwortauswahlen, Checkboxen oder Skalen, bis hin zu kombinierten oder berechneten Felder und Stichprobenprüfungen.

Durch diese flexible Definition können die Formulare in praktisch jedem Anwendungsbereich eingesetzt werden - ob als Meinungsumfragen, Feedbackformulare, Urlaubsanträge, Formulare zur Mitarbeiterbeurteilung, Prüfformulare für Qualitätssicherung oder Produktprüfung, Checklisten für Aufgabenschritte, Umlaufbelege für Prozesse, ...

Gezielte Auswertung.

Verschiedene Auswertungsfunktionen ermöglichen eine zielgerichtete Auswertung der erfassten Informationen. Graphische Auswertungen verdeutlichen u.a. Trends und Häufungen.

Durch die Integration der Formularinhalte in frei definierbare Listenansichten können zudem alle benötigten Informationen in jeden beliebigen Zusammenhang gebracht werden. So können Sie Ihre eigenen Auswertungen erstellen und die Daten miteinander verbinden, die für Sie Relevanz haben.

Vielseitige Auswertungsmöglichkeiten

Während der Bearbeitung von Vorgängen können Sie die Formulare zudem als Checklisten für erledigte Aufgaben und als Umlaufbelege für die Erfassung relevanter Informationen einsetzen. So können die Formulare genutzt werden, um BEarbeitungsfortschritte und Ergebnisse zu dokumentieren oder bestimmte Informationen in Zusammenhang mit dem Prozess einzuholen.

Formulare werden dafür bei der Definition von Vorgängen unkompliziert dem jeweiligen Bearbeitungsschritt zugeordnet.
Während dem Prozessablauf wird das Formular dann dem entsprechenden Bearbeiter angezeigt. Das Ausfüllen des Formulars ist dabei an den Aufgabenabschluss der Aufgabe gekoppelt. Sind noch Pflichtfelder offen, kann die Aufgabe nicht abgeschlossen werden. So wird gewährleistet, dass alle benötigten Informationen angegeben werden.

Durch das Ausfüllen der Umlaufbelege können so alle relevanten Informationen direkt am jeweiligen Vorgang erfasst und übersichtlich zusammengetragen werden.

felxibel zusammenstellbare Formulare an allen benötigten Stellen

Formularmanagement - Flexibel definierbare Formulare

Weitere Anwendungsfälle zum Thema elektronische Formulare:

Bitworks Logo


BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH

Firmensitz
Dörrwiesenweg 23
64823 Groß-Umstadt

Hauptgeschäftsstelle
Wittichstraße 7
64295 Darmstadt

Kontakt

+49 (0) 6078 780 59-0
Fax +49 (0) 6078 780 59-23

info@bitworks.net
www.bitworks.net