BITWORKS-Darmstadt IT Lösungen, QM-Software BITqms
2005-2015  10 JAHRE BITqms  Einfach. Flexibel. Effizient.
BITWORKS - IT Services - QM Software
BITqms Qualitätsmanagementsoftware
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontakt Haben Sie Fragen oder benötigen den richtigen Ansprechpartner?

BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme per Telefon  (06078) 780 59-0
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktausfnahme per E-Mail  info@bitworks.net
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme (Kontaktformular)  Kontaktformular
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Kontaktaufnahme für Live-Präsentation  Live-Präsentation
BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH - IT for People - Darmstadt-Groß-Umstadt - Feedbackformular   Feedback

Mo-Fr. 08:30-17:00 Uhr
BITqms Software für Qualitätsmanagement
BITqms Qualitäts- und Managementsoftware

BITqms Referenzen

Wenn Sie Interesse haben, die QM Software BITqms im Praxiseinsatz kennen zu lernen, stellen wir gerne den Kontakt für Sie her. 

BITqms QM Software

Weitere Infos

Hier finden Sie weitere Informationen zu Thema. 

BITqms Qualitäts- und Managementsoftware
BITqms Fehlermanagement & Korrekturmaßnahmen

Mit Beschwerden richtig umgehen. Damit jede Chance genutzt wird.

BITqms Software für Qualitätsmanagement: Beschwerdemanagement. Kundenzufriedenheit schaffen. Ein funktionierendes Beschwerdemanagement ist der zentrale Ansatz, um die Kundenbindung zu stärken und Kundenverluste zu minimieren.

Wenn ein gezielter Umgang mit Beschwerden erfolgt, kann dies Qualität und Effizienz erheblich steigern. 

Erfolgreiches Beschwerdemanagement mit BITqms.

  • Dokumentation von Beschwerden, Kritik, Fehlern.
  • Ursachenanalyse.
  • Sofort-, Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen zur Wiederherstellung der Kundenzufriedenheit.
  • Integrierte Wirksamkeitsprüfung für Maßnahmen.
  • Entwicklung gezielter Lösungsansätze.
  • Verwendung der Ergebnisse aus Befragungen.
  • Langfristige Ermittlung potentieller Risiken.

Nur durch zufriedene Kunden kann letztendlich ein nachhaltiger Unternehmenserfolg erreicht werden. 

Der professionelle Umgang mit Beschwerden und die schnelle, kundenorientierte Reaktion sind deshalb von enormer Wichtigkeit.

BITqms Beschwerdemanagement: Vorteile.

Chancen richtig nutzen. Wettbewerbsvorteile ausbauen.
  • Professioneller Umgang mit Beschwerden.
  • Kundenorientiert handeln.
  • Meinungen ernst nehmen, Kundenzufriedenheit erhöhen.

Beschwerden als Innovationsmotor des Unternehmens.

  • Gezielte Hinweise auf Probleme und Verbesserungspotentiale.
  • Optimierte Prozessabläufe.
  • Gesteigerte Effizienz.

BITqms Beschwerdemanagement: Highlights

Jede Chance nutzen. 

  • Durchgängiges Beschwerdemanagement von der Erfassung bis zur Dokumentation.
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP) durch Unterstützung des Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA-Zyklus) auf allen Ebenen.
  • Werkzeug zur systematischen Qualitätssicherung.

(Wie) Für Ihr Unternehmen gemacht.

  • Flexible, in Gestaltung und Funktion frei definierbare Meldeformulare.
  • Übertragen von Verantwortlichkeiten (Pläne) und Aufgaben (Prozesslenkung) für die Bearbeitung.
  • Definition bereichsspezifischer Bearbeitungsprozesse.
    Erfassung -> Klassifizierung -> Prüfung -> Analyse -> Maßnahmenbearbeitung.
  • Vorgangsbezogene Ablage und Kontakthistorie (Aktivitäten, Termine, ...).

BITqms Software für Qualitätsmanagement und QualitätsicherungBearbeitung sicherstellen.

  • Systematische Dokumentation der Meldung, ihrer Ursachen und eingeleiteter Maßnahmen im Lösungskatalog.
  • Transparenz durch integrierte Aufgaben-, Status- und Terminverfolgung.
  • Statusübersicht über alle geplanten Aktivitäten und deren Erledigungsgrad, zeitliche Überwachung mit Ampelsystem.
  • Integrierte Bearbeitung von Sofort-, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen.
  • Wirksamkeits- und Erfolgsüberprüfung für alle Maßnahmen.

Aus Fehlern lernen.

  • Zielgerichtete Erfassung von Kritik, Fehlern, Beschwerden, deren Ursachen und Auswirkungen.
  • Identifikation der Risiko- und Problembereiche des Unternehmens.
  • Analyse von Fehler-, Beschwerden- und Kostenschwerpunkten.

Zugehörige Themen